Blog-Software zum Kombinieren mit CherryPy gesucht

classic Classic list List threaded Threaded
2 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Blog-Software zum Kombinieren mit CherryPy gesucht

Stefan Schwarzer-2
Hallo,

derzeit läuft meine Firmen-Website [1] unter CherryPy 3.x
[2]. Ich möchte die Site um eine Blog-Funktion erweitern,
die ich möglichst in die CherryPy-Infrastruktur integrieren
möchte. Ich möchte also nicht gezwungen sein, die Navigation
links außer mit Python noch einmal - zum Beispiel - mit PHP
zu erzeugen oder als Template einzubinden. Idealerweise
sollte die Software in Python programmiert sein.

Eine Kommentar-Funktion brauche ich nicht unbedingt, die
Seiten könnten also von mir aus auch lokal aus Text-
und/oder XHTML-Dateien erstellt und hochgeladen werden.

Im "einfachsten" Fall wäre es daher denkbar, die Seiten wie
die meisten anderen auf meiner Website als Templates mit dem
Editor zu erstellen, aber ich hätte doch gern ein paar
Annehmlichkeiten wie Blättern zwischen den Posts und eine
Möglichkeit, Tags zu vergeben und würde das ungern
zusätzlich implementieren, wenn es nicht sein muss.

Die Blog-Software, die ich per Suchmaschine gefunden habe,
ist meist eine eigenständige Anwendung, die anscheinend
nicht zum Einbinden in andere Sites gedacht ist, oder die
Software setzt Zope oder Django voraus.

Was denkt ihr andererseits über PyBlosxom [3]? Zine [4]
sieht nicht schlecht aus, aber unterstützt laut FAQ [5]
"nur" HTML 4, nicht XHTML, das ich sonst überall auf meinen
Seiten verwende. Habt ihr noch andere Empfehlungen?

[1] http://sschwarzer.com/
[2] http://www.cherrypy.org/
[3] http://pyblosxom.sourceforge.net/
[4] http://zine.pocoo.org/
[5] http://zine.pocoo.org/about/faq

Viele Grüße
Stefan


_______________________________________________
python-de maillist  -  [hidden email]
http://python.net/mailman/listinfo/python-de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Blog-Software zum Kombinieren mit CherryPy gesucht

Diez B. Roggisch
> Die Blog-Software, die ich per Suchmaschine gefunden habe,
> ist meist eine eigenständige Anwendung, die anscheinend
> nicht zum Einbinden in andere Sites gedacht ist, oder die
> Software setzt Zope oder Django voraus.

Zumindest fuer ZINE gilt das nicht, als WSGI-Anwendung koenntest du  
recht einfach einen Wrapper bauen, der je nach angefragtem Pfad  
entweder zu cherrypy oder zine dispatched - und gleichzeitig  
vereinheitlichende Menuestrukturen zur Verfuegung stellt, bzw. mit  
sowas wie deliverance erzeugt.

>
> Was denkt ihr andererseits über PyBlosxom [3]? Zine [4]
> sieht nicht schlecht aus, aber unterstützt laut FAQ [5]
> "nur" HTML 4, nicht XHTML, das ich sonst überall auf meinen
> Seiten verwende. Habt ihr noch andere Empfehlungen?

Das mit dem HTML4 ist natuerlich so eine Sache, ob das nun aber  
wirklich so relevant fuer dich ist? Sie geben ja gute Grunede an,  
warum sie HTML4 verwenden. UU ist es aber auch vertretbarer aufwand,  
die Templates anzupassen so dass XHTML ausgespuckt wird.

Diez
_______________________________________________
python-de maillist  -  [hidden email]
http://python.net/mailman/listinfo/python-de